MARINA HAITAS-HAASE

Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten FMH, Allergologin

Marina Haitas-Haase ist Fachärztin für Dermatologie und Venerologie mit der Zusatzbezeichnung Allergologie.

Nach ihrem Staatsexamen an der Charité in Berlin 1994 erfolgte die Weiterbildung in der stationären und ambulanten Dermatologie am Klinikum Berlin- Spandau und an der Universitäts-Hautklinik Köln. In Köln erwarb sie auch die Zusatzbezeichnung Allergologie.

Zu ihrem Spektrum gehören die gesamte ambulante Dermatologie, einschliesslich ambulanter Operationen, sowie die Allergologie und die ästhetische Medizin, inklusive Laserbehandlungen, der Therapie der Akne sowie Faltenaugmentation.

In Köln war Marina Haitas-Haase neun Jahre niedergelassen in eigener Praxis. Schwerpunkte der Praxis waren Psoriasis, die Vor- und Nachsorge von Hauttumoren sowie die ästhetische Dermatologie.

Sie spricht fliessend Deutsch und Russisch.

Back to Top